Über uns

Dr. Claudia Osterkamp-Baerens

Diplom-Oecotrophologin (TU München) & Ausbildung in Chinesischer Diätetik (SMS-Diplom)

Ernährungsberaterin des Olympiastützpunktes Bayern

Vorsitzende der AG Ernährungsberatung an den Olympiastützpunkten & Mitglied der AG Sporternährung des DOSB

Ex-Leistungsschwimmerin, Nationalmannschaftsmitglied (1989 – 1991) und Teilnehmerin bei der Universiade 1991

Aktuell Entspannungs- und Gesundheitssportlerin (so dass nix weh tut und alles heile bleibt)

Leidenschaftliche Ernährungsplanerin für Sportler & Cappuccino-Liebhaberin

Noch mehr Einblicke in „mein“ Berufsleben

Eva Busam

BSc Ernährungstherapie & Gesundheits- und Krankenpflegerin

Ernährungsberaterin am Nachwuchsleistungszentrum FC Bayern Campus

Ex-Leistungsschwimmerin (bis 17 Jahre), Ex-Sporttänzerin (5 Jahre Lateinamerikanische Tänze bis A-Latein), seit 2016 Marathon & Triathlon (2018 erste Triathlon Mitteldistanz (Chia Sardinia) & Langdistanz (Challenge Roth))

Versuchskaninchen für unser selbstgemachten Regenerationsshakes, Carboloadingpläne und selbstkreierten Verpflegungssnacks auf dem Rad und beim Laufen.

Publikationen

2020:

Osterkamp-Baerens, C., Stensitzky-Thielemans, A., Braun, H. et al. Interne Kühlmethoden im Überblick. Leistungssport 2020, 2: 28 – 29.

Osterkamp-Baerens, C. Vorbereitung auf einen Marathon – Ernährung. ZKM 2020, 1:49

2018:

Osterkamp-Baerens, C., Brüning, K und Blaik, A. Verpflegungsangebot in Einrichtungen des Deutschen Spitzensports – Leistungskatalog und Qualitätskriterien. Hrsg. DOSB, 2018. https://cdn.dosb.de

Osterkamp-Baerens, C. Kohlenhydrate im Ausdauersport. Ernährung im Fokus, 2018: 11-12-2018:352-361.

2017:

Osterkamp-Baerens, C. und Maassen, M., 2017: Ernährung nach Stoffwechseltypen: Eine valide Grundlage für eine individualisierte Ernährungsberatung im Sport? – https://leistungssport.net 

Carlsohn, A. und Osterkamp-Baerens, C.: Sportgerecht einkaufen. Einkaufstipps für Leistungssportler. EU, 2017, 9: S37-S42.

2013:

Osterkamp-Baerens, C. Ernährung. In: Deutscher Skiverband e.V. (Hrsg.): DSV-Theorielehrbuch, 2013, S. 380 – 397.

2011:

Osterkamp-Baerens, C., 2011: Schneller, ausdauernder, stärker, beweglicher! Die richtige Ernährung für Sportler. In: Der Brockhaus Ernährung, 4., vollständig überarbeitete Auflage, F.A. Brockhaus / wissenmedia in der immediaONE) GmbH, Gütersloh / München, 2011, S. 372 – 375.

AG Ernährungsberatung an den Olympiastützpunkten (Hrsg): Sportgerecht einkaufen – Einkaufstipps für Leistungssportler“. (http://www.ospbayern.de/xfiles/dateien/Eraehrungsberatung/Einkaufsfuehrer-fuer-Sportler.pdf)

2010:

Osterkamp-Baerens, C., 2010: Besonderheiten der Ernährung im Wintersport. Aktuel Ernährungsmed 2010, 35: S. 186 – 188.

2009:

Osterkamp-Baerens, C., 2009: Eine Frage des Bauchgefühls. In: Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung gemeinnütziger e.V. – Europa: UGB-Forum spezial Ernährung und Sport. UGB Beratungs- und Verlags-GmbH Deutschland, Gießen, 2009, S. 17 – 20.

2006:

Osterkamp-Baerens, C., Gerstmann U., Dickau, K. und Braun, H.: Leistungskatalog und Qualitätskriterien für das Verpflegungsangebot in Einrichtungen des deutschen Spitzensports (Hrsg. DOSB)

2005:

Osterkamp-Baerens, C., 2005: Chinesische Diätetik in der Sporternährung. Chin. Med., 2005, 20, S. 131 – 139.

2004:

Bappert, S. und Osterkamp-Baerens, C., 2004: Fit und gesund durch Bewegung und richtige Ernährung. Hrsg. Stiftung Sport in der Schule. Bräuer GmbH, Weilheim Teck.

2003:

Osterkamp-Baerens, C. und Pogan, K., 2003: Ansatzpunkte für die Ernährungsoptimierung im Leistungssport in der Trainingsphase. Leistungssport 5 / 2003, S. 5 – 11.

Osterkamp-Baerens, C. und Schrey, R., 2003: Ansatzpunkte für die Ernährungsoptimierung im Leistungssport während des Wettkampfs. Leistungssport 5 / 2003, S. 12 – 15.

1997:

Osterkamp-Baerens, Lorenz, R., Jeschke, D., 1997: Einfluss eines intensitätskontrollierten Ausdauertrainings auf den Zinkhaushalt. In: Dickhuth, H.-H. und Küsswetter, W. (Hrsg.): 35. Deutscher Sportärztekongress, 25. – 27. September 1997, Tübingen, Abstracts. Novartis Pharma Verlag, Wehr 1997, S. 231.

Pin It on Pinterest